Monatsarchive: Dezember 2010

Gott ist bei uns…

Wieder geht ein Jahr zu Ende. Damit ist Zeit zum Rückblick und zur Rückbesinnung – worüber bin ich dankbar, was war eher belastend, was möchte ich evtl. nicht noch mal erleben, was wäre schön, wenn es eine Wiederholung geben würde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Gesegnete Weihnacht

Das heutige Foto ist eine Komposition. Das Fenster zeigt einen Teil des Kreuzes, von dessen Zentrum ein heller Schein ausgeht (Gesamtfoto vor 3 Wochen verwendet), in das nun die Skulptur vom Eingang der Kirche eingepasst wurde. Für mich ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Liebe Hände hätte

Wenn Liebe Hände hätte, würden diese Hände die Kluft zwischen dir und mir überbrücken. Sie würden die Sorgenfalten in meinem Gesicht glätten und den Sturm, der in mir tobt, beruhigen. Sie würden meine Hand halten und mir Mut geben den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Der Blick, der mehr sieht…

Ein Bibeltext beschreibt unser Dilemma: „Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, der Herr aber sieht das Herz“ (1. Sam. 16,7). Wir sehen einerseits wie Menschen sich so perfekt wie möglich in Szene setzen, andererseits sehen wir Menschen, deren Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe ist …

So unglaublich es manchmal scheinen mag. Die Liebe ist die größte Macht und ermöglicht fundamentale Änderungen. Paulus schreibt: „Liebe ist geduldig und freundlich. Sie ist nicht verbissen, sie prahlt nicht und schaut nicht auf andere herab. Liebe verletzt nicht den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Adventszeit

In diesen teilweise trüben, kalten, aber immer dunklen Tagen ist die Sehnsucht nach einem warmen und wärmenden Licht besonders groß. Das neu gestaltete Fenster der Kirche „St. Martin in the Fields“ in London ist dafür ein besonders passendes Bild. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar