Monatsarchive: September 2011

Umgang mit Verletzungen

Zum Menschsein gehören Verletzungen an Leib und Seele. Durch eigene Achtsamkeit kann die eine oder andere Verletzung verhin-dert werden – jegliche Verletzung verhindern zu wollen ist, wenn überhaupt, ist nur in Isolation möglich. Damit ist der Umgang mit Verletzungen wesentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | 1 Kommentar

Liebe – das Grundbedürfnis

In dieser Woche habe ich gelernt, dass Liebe kein Gefühl, sondern ein Bedürfnis und meiner Meinung nach sogar das Grundbedürfnis des Menschen ist. Diese Aussage gibt dem heutigen Spruch eine noch höhere Qualität. Wegnehmen was behindert, ablenkt oder trübt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Ruhe finden können

Alle reden momentan vom Rettungsschirm – ich auch!! Zuerst erkläre ich das Bild – es zeigt die Spiegelung eines Sonnenschirms im bewegten Wasser eines Swimmingpools. Solange das Wasser stark bewegt ist, sehe ich nur die mehr oder weniger großen Wellenberge. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Dankbarkeit zulassen können

Es gibt Menschen, die lassen sich nicht gerne etwas schenken, weil sie meinen, das verpflichte sie in nächster Zeit ebenfalls ein Geschenk machen zu müssen von ungefähr demselben Wert. Unser Spruch meint etwas ganz anderes. Sich beschenken lassen können, sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar