Monatsarchive: März 2010

selbstverständliche Selbstverständlichkeit

Ein Schlagwort konnte man  in den letzten Monaten öfters hören: „Mehr Netto vom Brutto“. Entscheidend ist aber nicht nur was hinten raus kommt, sondern auch, dass das Verhältnis stimmt zwischen meinem Einsatz und dem Nutzen. Neben Work- und Lifebalance gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Schreib einen Kommentar

Gefahr erkannt – (Er-)Lösung angenommen!

Mein Fahrlehrer hat vor vielen Jahren den Satz geprägt: „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt!“   Wenn ich meine Lage richtig einschätzen kann, kann ich mich darauf einstellen und gegensteuern.   Bedeutender noch als die richtige Einschätzung der Gefahr ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | 1 Kommentar

Steine im Weg

Wie ärgerlich ist es, wenn einem Steine in den Weg gelegt werden. Die Spruchkarte zeigt, was genau aus solchen Steinen, die uns eigentlich Schaden sollen, an Wunderbarem und Segensreichen werden kann, wenn wir diese Steine ganz Gott überlassen. Wir werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | 1 Kommentar

Was steckt dahinter…

Die Hausfassade im Spiegel eines gegenüberliegenden modern verglasten Hauses habe ich vor einigen Jahren in Nizza fotografiert.   Das Bild ist für mich Kennzeichen unserer Zeit, in der versucht wird, Menschen immer mehr dazu zu drängen, in ihre „Fassaden“ zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | 1 Kommentar