Monatsarchive: März 2011

Ratten an Bord

Es gibt viele Gefahren auf dem Flug des Lebens. Gebete können der Weg sein, sie zu meistern. Antoine de Saint Exupéry war nicht nur Schriftsteller, sondern auch begeisterter Flieger. Er erzählt, wie er einmal bei einem Überlandflug in eine sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Sehen lernen

Die heutige Spruchkarte zeigt eine Krokusgruppe im Laufe eines schönen Sonnentages. Am nächsten Tag war es wolkig, die Krokusse sind deshalb nicht mehr so aufgeblüht. Mich faszinieren solche Beobachtungen, wie sichtbar selbst eine Pflanze auf die Umgebung reagiert. Wie viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Der Weg zum Ziel

  Es ist für mich und viele andere etwas Besonderes, in den Bergen zu wandern. Zu zweit oder in einer Gruppe, manchmal etwas mühsam den Berg hinaufzusteigen, die Aussicht zu genießen – Fotos zu machen und dann, fast noch anstrengender, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Leben heißt lieben lernen

Unser Leben wird maßgeblich durch unsere Beziehungen geprägt – „Sag mir, mit wem du gehst, und ich sage dir, wer du bist“ – oder auf unseren heutigen Spruch bezogen:„Sag mir, wie du mit Menschen umgehst, und ich sage dir, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar

Glänzende Aussichten…

Immer wieder sehen wir Menschen in der Fußgängerzone als Statue stehen. Der wirkliche Mensch dahinter bleibt uns verborgen. Dieses Bild zeigt mir etwas auf, was sich immer stärker zu verbreiten scheint. Sich eine glänzende Fassade zuzulegen, mit der man Eindruck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Hinterlasse einen Kommentar