Archiv der Kategorie: Uncategorized

Gottes Güte im Leben leuchten lassen

Es ist ein schönes Bild, der Mensch das Fenster der Güte Gottes. Die tägliche Erfahrung von Gottes Güte erhellt das Gemüt, strahlt in die Umgebung und ist ein unglaubliches Geschenk. Manche ziehen leider die Vorhänge zu, so dass nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Gottes Güte im Leben leuchten lassen

Einfach Leben und Leuchtturm SEIN

Wenn in den Medien (fundamentale) Christen gezeigt werden, die mit massiver Gewalt und Hass gegen Abtreibung mobil machen und Politiker fanatisch unterstützen, die Abtreibung ablehnen, aber sonst skrupellos und ohne jede Moral agieren, nährt dies das Vorurteil vieler, dass Christen irgendwie geistig minderbemittelt sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Einfach Leben und Leuchtturm SEIN

Umgang mit eigener Begrenzung

In einer Anekdote heißt es: „Im Zug gegenüber saß ein Mensch mit schmerzverzerrtem Gesicht. Ich dachte, er sei ein Christ, aber er hatte sich nur den Magen verdorben.“ Das bringt uns zu dem Thema. Kann man sich mit Schuld und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Umgang mit eigener Begrenzung

Christus unser Erlöser und unser Richter

„Gerade das ist die Tiefe des Christentums, dass Christus zugleich unser Erlöser und unser Richter ist.“ Diese beiden jungen Geparden wurden in Namibia als ganz kleine Babies in einer Lodge aufgenommen, nachdem Wilderer ihre Mutter erschossen hatten. Sie sind deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Christus unser Erlöser und unser Richter

Suche nach Verlorenem

In der bekannten Geschichte vom verlorenen Schlüssel von Paul Watzlawick heißt es: „Unter einer Straßenlaterne steht ein Betrunkener und sucht und sucht. Ein Polizist kommt daher, fragt ihn, was er verloren habe, und der Mann antwortet: ‚Meinen Schlüssel.‘  Nun suchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Suche nach Verlorenem

Als Beschenkte in Dankbarkeit leben

Mit unseren Pfadfindern hatten wir einmal vor Jahren zum Erntedankfest ein Anspiel erarbeitet mit dem Thema: „Wofür danken, i zahl mei Sach!“ Aus dieser Aussage hat sich folgende Kette abgeleitet: Klar, wir haben die finanziellen Mittel, um unsere Sachen selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Als Beschenkte in Dankbarkeit leben

Dankbarkeit macht zwei Herzen froh

Bei unserem heutigen Spruch kam mir der Barbier in Marokko ins Gedächtnis, der mit viel Hingabe meinen Bart gestutzt und in Form gebracht hat. Ich habe es genossen und auch er hat sich gefreut. Am Ende haben wir uns herzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Dankbarkeit macht zwei Herzen froh

Dankbarkeit schulden…

Kredite helfen Investitionen in die Zukunft zu ermöglichen, es ist jedoch keine Selbstverständlichkeit auch einen guten Kredit zu bekommen. Für die Konditionen ist entscheidend, welche Sicherheiten und welches Vertrauen der Kreditgeber in den Erfolg der Investition hat. Dankbarkeit ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Dankbarkeit schulden…

Mehr wollen können, weniger müssen müssen

Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr sowie Gottes Segen auf allen Wegen mit viel Wollen und wenig Muss. Es gibt Bereiche, in denen es nur darum geht, dass getan wird, was getan werden muss. Ob unter Druck oder Zwang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Mehr wollen können, weniger müssen müssen

Ehrlich und klar ins neue Jahr

Im neuen Astrixheft wird das gallische Dorf vom Römer Visusversus mit absolut positivem Denken infiltriert, was dazu führt, dass ihr Urteilsvermögen so stark beeinträchtigt wird, dass die Existenz des ganzen Dorfes gefährdet ist. Die Botschaft: Gefahren werden als solche nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ehrlich und klar ins neue Jahr