Archiv der Kategorie: Uncategorized

Werden heißt abwarten und geduldig sein

Es gibt Menschen, für die scheint es existenziell zu sein, wo immer es geht im Scheinwerferlicht zu stehen, um damit gleichzeitig andere in den Schatten zu stellen. Beim genauen Hinsehen ist meist zu erkennen, dass es im Innern solcher Lichtgestalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Werden heißt abwarten und geduldig sein

Normalität als etwas Besonderes sehen

Angesichts der dramatischen Ereignisse in den letzten Tagen ist bei einer Radtour dieses Motiv wichtig geworden. Eine komplette Straße mit einem funktionierenden Gully, dazu ein paar schöne Blumen auf dem Gehweg – plötzlich etwas Besonderes. In diesen Tagen wird einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Normalität als etwas Besonderes sehen

Vergebung in demütiger Haltung

Vergebung ist das zentrale Thema im menschlichen Zusammenleben genauso wie im christlichen Glauben. Vergebung, eine ständige Aufgabe im menschlichen Miteinander, häufig schwingen dabei Gedanken mit wie „ich hab‘s noch gesagt“, „lernt der/die denn nichts dazu“, „irgendwann ist mal eine Grenze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Vergebung in demütiger Haltung

Mit Gott vertraut leben

In Leo Tolstois „3 Söhne“ heißt es: Drei Frauen wollten am Brunnen Wasser holen. Nicht weit davon saß ein alter Mann auf einer Bank und hörte zu, wie die Frauen ihre Söhne lobten… Die Frauen füllten ihre Eimer und gingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Mit Gott vertraut leben

Gottes Herzschlag erfahren

Das Thema „Fühlen“ ist sehr kontrovers. Die einen fühlen das leichteste Lüftchen, bei anderen muss es deutlich heftiger sein, bis sie etwas fühlen oder bemerken. Manche meinen sogar, nur das ist real, was sie spüren können. Unabhängig zu welchem Menschentyp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Gottes Herzschlag erfahren

Life is live…

Auf einem Boot im Hafen scheint bei manchen sehr attraktiv zu sein. Einerseits das Bootfeeling, anderseits den vollen Hafenservice und optimale Sicherheit. Manche würden gerne segeln, aber irgendwie fehlt ihnen der Mut und manchmal noch die Erfahrung dazu. Entscheidend ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Life is live…

Eine Aufgabe im Leben haben hilft…

In dem Märchen vom Kleinen Prinz trifft dieser auf einen Geschäftsmann. Der will die Sterne kaufen und besitzen. Der Geschäftsmann zählt und zählt seine Sterne, die er zu besitzen glaubt, und ist ungehalten, dass er hierin gestört wird. Nach dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Eine Aufgabe im Leben haben hilft…

Es sind nicht alle Jäger…

Mancher Jäger hat es mehr mit dem ins Horn blasen als mit dem Jagen. Am Anfang groß dabei sein beim großen Spektakel, dann aber lässt das Interesse massiv nach, das Jagen selbst ist ja richtig mit Arbeit, Geduld und Ausdauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Es sind nicht alle Jäger…

Erfolgsfaktor bei Führung – das Hirtenprinzip

Um das Thema Führung kommt keiner vorbei. Bereits als Säugling erleben wir Führung von unseren Eltern. Später beim Spiel mit anderen Kindern wird man auch einmal zum „Bestimmer“ und ist damit in einer Führungsrolle. Wir werden geführt und wir führen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Erfolgsfaktor bei Führung – das Hirtenprinzip

Klare Kommunikation wird geschätzt

Eine Modelleisenbahn wird gerne als kleine heile Welt bezeichnet. Hier steht die Dampflokomotive neben dem neuen Intercity2, der ausrangierte TransEuropaExpress neben der BR 128, von der nur ein Prototyp gebaut wurde. Es tut gut, hin und wieder in eine heile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Klare Kommunikation wird geschätzt